neues notebook gesucht, nur welches??

Über was wollt ihr denn sonst noch so reden...?!?

Moderatoren: Moderator a.D., Moderator

Antworten
Benutzeravatar
MonkeyDLuffy
Val d'ium
Val d'ium
Beiträge: 921
Registriert: Sa Dez 30, 2006 16:19:04
15
SC-Nickname: MonkeyDLuffy
Nationencup: Sealand
Flagge: sea
OS: Windows 7
Wohnort:
Kontaktdaten:

neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von MonkeyDLuffy »

Hi Leute, nachdem meine Mutter mein aktuelles Notebook erhält und ich mich entschlossen habe mir ein neues zu kaufen bin ich nun auf der Suche danach!

Hab jetzt schon einiges im inet gelesen was ja gut und schön ist *g* aber mir noch nicht so ganz geholfen hat bei der entscheidung.

Ich suche auf jedenfall ein Notebook mit den folgenden eigenschaften:

[center]guter sound (boxen) evtl. altec lansing speaker (gut?) SEHR GUTER SOUND IST SEHR WICHTIG, fingerprint sollte wenn möglich schon sein, gute grafik (die sc sollte damit auf jedenfall funktionieren und wenn der neue fm2010 (im 3d Modus) auf nem notebook läuft dann sollte das mit der graka auch funktionieren(spiele kein crysis oder solche spiele mit schnellen reaktionen), mind. 3 x usb 2.0, kensington lock (nicht zwingend nötig), 4gb arbeitsspeicher (dann vermutlich mit 64 bit windows) ob ddr2/3 oder gddr ist glaub für mich nicht so zwingend relevant, hdd 250gb reichen vollkommen wenn möglich mit 7200upm, original windows,card reader mind. 3-1, webcam und mikro integriert, evtl. beleuchtete tasten[/center]

Beim Prozessor hab ich mir nicht viel gedanken gemacht, ob duo oder quad. aber ein intel wäre mir lieber als ein amd! ein duo mit 2x2,50 ghz wäre schon vollkommen ausreichend ob intel P5555 oder T8888 (nur beispiele) weiß ich nich da ich mich damit nicht auskenne. man sollte schon auch 3-4 anwendungen gleichzeitig ausüben können ohne das er streikt.

hab ein paar interessante gefunden aber zb MSI hab ich berichte gelesen das dass gehäuse ned so gut sein soll und sich verwindet und geräusche macht, bei nem anderen waren die displays nicht toll. Die meisten haben wahrscheinlich so tolle boxen wie mein aktuelles notebook und die sollten schon um einiges besser sein als die jetzigen!!
15" bzw. 17", brauch kein blu ray laufwerk

1. von Alienware M17 Notebook (eigene Konfig liegt bei ca. 1800 euro)
2. MSI Notebooks GX720, GT725 (für mich besser von den beiden)
3. HP HDX X16-1300 Premium
HP Pavilion dv7-1045eq Entertainment Notebook PC (NS487EA) SIND BEIDE MOMENTAN NICHT LIEFERBAR LT. HP Homepage
4. wie schauts mit chilligreen,cybersystem,Asus und Toshiba aus?? kennt sich mit denen einer aus??

preislich wäre das maximum bei ca. 1600euro muss aber nicht ausgereizt werden.

sollte schon alles gut verarbeitet sein!! Vielleicht habt ihr ja noch ein paar tips für mich dazu was für ein notebook besser passt, nehme auch gerne neue notebooks an! :-)
suche wie es aussieht ein mittelklassiges gamer notebook mit sehr gutem sound, mittelmäßiger bis guter grafik und nem mittelmäßigen bis guten prozessor. es sollte auf jedenfall ein paar jahre locker durchhalten, denn mein jetztiges hab ich nur knapp 2 jahre verwendet und würde noch länger durchhalten!!

wenn was nicht ganz klar ist dann fragt einfach! ;-)

Danke schon jetzt

lg, monkey
Bild
SC:BannerSC:Banner
Bild
Benutzeravatar
PieFKe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 4287
Registriert: Mo Dez 19, 2005 12:41:12
16
SC-Nickname: PiefkeFK
Nationencup: Team_Greece
OS: Windows XP
Wohnort: RP/D <-> Tir/A
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von PieFKe »

Wenn ich Dein Budget lese und vor allem auch mal an punkto Service (beim Laeppi ja nicht unwichtig) denke waer noch ein Hersteller ins Spiel zu bringen ... schon mal bei Dell geschmoekert ?
Hast eh PN


Piefke
ομάδα της καρδιάς
Bild
Bild

Bild
Benutzeravatar
MonkeyDLuffy
Val d'ium
Val d'ium
Beiträge: 921
Registriert: Sa Dez 30, 2006 16:19:04
15
SC-Nickname: MonkeyDLuffy
Nationencup: Sealand
Flagge: sea
OS: Windows 7
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von MonkeyDLuffy »

dell hab ich mir auch schon angeschaut... hab ich wohl oben vergessen zu schreiben... die sind aber von den preisen dann auch schon recht hoch.. :-)
alles hat irgendwie vor und nachteile und dann muss man das beste finden, das is ja nicht so einfach! denn damals bin ich nach dem preis gegangen und jetzt hab ich schon wünsche! *g*

werd mir mal das anschaun was du mir geschickt hast vielleicht gibts dort noch ein paar tipps für mich! ;-)

thx piefke

aber ihr könnt hier ruhig noch was dazu schreiben, und wenn ich mich für einen entschieden habe teile ich euch mit wie ich mich entschieden habe! :-)

lg, monkey
Bild
SC:BannerSC:Banner
Bild
Benutzeravatar
PieFKe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 4287
Registriert: Mo Dez 19, 2005 12:41:12
16
SC-Nickname: PiefkeFK
Nationencup: Team_Greece
OS: Windows XP
Wohnort: RP/D <-> Tir/A
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von PieFKe »

Bin zwar nicht mehr wirklich aktuell in Sachen Notebookkomponenten, aber mal ne allgemeine Einschaetzung.


Naja einen Notebookkauf mit vom Sound abhaengig zu machen ist schon mal ein schlechter Ansatzpunkt. ;)
Bisher habe ich eigentlich nur Quaeker erlebt, ausser ein Dell mit integr. Woofer ( :roll: ) konnte einigermassen punkten in der Richtung.
Da sollte man, wenn man Wert drauf legt, doch eher in Richtung Kopfhoerer oder externes Soundgedoens ausweichen.

Generell und rein subjektiv(!) wuerde ich sagen, Alienware schoen aber teuer, Dell (fast) unschlagbar in Sachen Service, HP nur im Businessbereich ok (war zumindest mal so), Asus indiskutabel, Cybersystem kA, aber hat man schon mal was von gelesen.

Vergiss die Komponente Service nicht, grad wenn es sich um Noties handelt sollte das als hoher Faktor mit einfliessen.

- Vor ein paar Wochen haette ich noch gesagt, nicht unter ner Nvidia go9600gt bzw Ati mob7950gtx (ok letzteres ziemlich altbacken, aber gut zum gamen) ... wie geschrieben habe ich aber in letzter Zeit die Entwicklung nicht mehr verfolgt. Dx10 wirst ja eh nicht wirklich brauchen (noch).
- Quad als Prozzi finde ich persoenlich recht unnuetz, ein C2D der neueren Generation tuts immer noch und meist sogar besser. Die wenigsten nicht mindestens semiprofessionellen Anwendungen sind fuer Quadauslastung programmiert (immer noch).
- 7200er HDD kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen, allerdings hatte ich auch nur den Vergleich zu einer 4200er.
- Bzgl Bildschirm zielt mein eigener Geschmack auf groessere Flaechen mit hoher Aufloesung (17er 1920x1200) und entspiegelt (meist im Businessbereich noch moeglich).
- Gewicht ... Geschmackssache bzw wie mobil (oder leichtfuessig :mrgreen:) will man bleiben.
- Akku in Hinsicht Laufzeit siehe den Punkt vorher. Schleppt man nur von Steckdose zu Steckdose ists ja eher unbedeutend. Zumal man bei anstaendigen bzw leistungsstaerkeren Komponenten bekanntermassen eh Abstriche in Sachen Laufzeit machen muss.




Bezueglich Dell und Preise schick ich Dir nochmal was ...


Piefke
ομάδα της καρδιάς
Bild
Bild

Bild
Benutzeravatar
MonkeyDLuffy
Val d'ium
Val d'ium
Beiträge: 921
Registriert: Sa Dez 30, 2006 16:19:04
15
SC-Nickname: MonkeyDLuffy
Nationencup: Sealand
Flagge: sea
OS: Windows 7
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von MonkeyDLuffy »

Danke Piefke für deine Antworten! :-)

Ich hab mich jetzt nach einigem hin und her für eines entschieden!
man muss ja bekanntlich abstriche machen und zum schluss hab ich mich für das Toshiba Satellite P300-281 entschieden! http://at.computers.toshiba-europe.com/innovation/product/Satellite-P300-281/1071699/toshibaShop/false/

bei der festplatte hab ich nur ne 5400rpm und die gibts dort ned wirklich schneller. interne auflösung 1440x900 auf nem 17" muss reichen (aber bei der auflösung spiel ich ja eh nix). die harman kardon stereolautsprecher sollen ganz gut sein was einige berichtet haben die das gleiche verbaut haben (man darf es halt nicht für ne auto oder wohnzimmeranlage halten). webcam mit gesichtserkennung, bluetooth, wlan, .....

rest kann man auf der toshiba seite lesen.

bilder dazu gibt es auch auf http://www.notebooksbilliger.de/toshiba+satellite+p300+281 da sieht man ihn rundherum.

jetzt muss er dann nur noch in der praxis bestehen.

wird sehr ungewohnt sein dann vor nem 17er notebook zu sitzen statt vor nem 15,4 er! der vom pc is zwar größer aber da sitzt man doch weiter weg als vom schleppi..

muss jetzt noch warten bis es bei mir eintrifft (hoffe bis ende nächster woche) und dann kann die arbeit mit daten schieben und programmen installieren beginnen...

Danke

eure meinung dazu könnt ihr auch weiterhin kundtun!

lg, monkey
Bild
SC:BannerSC:Banner
Bild
Benutzeravatar
Helci
Hermann Supporter
Hermann Supporter
Beiträge: 5114
Registriert: Do Dez 07, 2006 00:29:22
16
SC-Nickname: Helcii
Nationencup: Team Barbados
Ziel: Top 10.000
Wohnort: Marchfeld
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von Helci »

Sony Vaio, was will man mehr 8)
Bild
Benutzeravatar
Alpha
E.T.
E.T.
Beiträge: 5929
Registriert: So Jan 06, 2008 19:23:37
14
SC-Nickname: Alpha
Nationencup: Team Switzerland
Flagge: ch
Ziel: Top 50
OS: Windows 8
Wohnort: Bremgarten AG

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von Alpha »

Helci hat geschrieben:Sony Vaio, was will man mehr 8)


Mehr Notebook fürs Geld :mrgreen:
SC:BannerSC:Banner
SC06 ?/SC07 390/SC08 177/SC09 432/SC10 119/SC11 89/SC12 62/SC13 48/SC14 55/SC15 24/SC16 ??

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.
Benutzeravatar
Helci
Hermann Supporter
Hermann Supporter
Beiträge: 5114
Registriert: Do Dez 07, 2006 00:29:22
16
SC-Nickname: Helcii
Nationencup: Team Barbados
Ziel: Top 10.000
Wohnort: Marchfeld
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von Helci »

Klar ist, dass die Vaios ihren Preis haben, aber den zu Recht! 8)

Hab meinen jetzt bald 2 Jahre und noch nie ein Problem damit gehabt. Der Akku ist noch ziemlich in Ordnung und hält und hält, obwohl mein Lapi sicher mehr als 4 Stunden pro Tag rennt.....
Bild
Benutzeravatar
Killerbees19
Scriptologe
Scriptologe
Beiträge: 4974
Registriert: Mo Jan 23, 2006 19:47:29
16
Ziel: Ich spiele nicht
OS: Linux
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von Killerbees19 »

Helci hat geschrieben:Sony Vaio, was will man mehr 8)

Ärger dich mal mit dem Reperaturservice von Sony rum (mittlerweile 5x), dann willst nie wieder einen bei der beschi*** Abwicklung... :cry:


MfG Christian
SC:Banner
SC06: n/a; SC07: 7.018; SC08: 22.446; SC09: 16.491 & 17.622 (WM); SC10: 16.197 &
6.882 (WM)
; SC11: 11.662 & 17.476 (WM); SC12: 13.124; SC13: 5.114 & 5.379 (WM)
SC14: 2.523 & 2.823 (WM); SC15: 1.819 & 2.831 (WM); SC16: 857 & 323 (Bonuscup)


OC:23 DesktopWir Spielen ONLINE bis zum Umfallen! :smt112
Benutzeravatar
Diz
Pistenrowdie
Pistenrowdie
Beiträge: 1162
Registriert: Mo Dez 18, 2006 14:35:44
15
SC-Nickname: diZZyauSSie
Nationencup: Team Cuba
Ziel: Top 10.000
OS: Windows 10
Wohnort: Steyr

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von Diz »

hast Du schon mal bei MSI geschmökert? Die sind von den Leistungsdaten super. Vom Service bei MSI hab ich leider keine Erfahrung.
SC:Banner
SC:07 346
SC:08 194
SC:09 148
SC:10 59
SC:11 92
SC:12 61
SC:13 63
SC:14 46
SC:15 34
Benutzeravatar
MonkeyDLuffy
Val d'ium
Val d'ium
Beiträge: 921
Registriert: Sa Dez 30, 2006 16:19:04
15
SC-Nickname: MonkeyDLuffy
Nationencup: Sealand
Flagge: sea
OS: Windows 7
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: neues notebook gesucht, nur welches??

Beitrag von MonkeyDLuffy »

Hi Wappla,

danke für deine antwort

hab mich ja wie oben schon erwähnt für das toshiba entschieden.

hab mich auch bei msi umgeschaut und auch bei einigen anderen. vom preis her sind viele ziemlich ähnlich gewesen oder höher. hab dann das finanzielle ein bisschen runter geschraubt. und wie gesagt zum schluss waren noch 3 modelle übrig und da hat das toshiba für mich dann gewonnen.

Das mit dem Service kann ich nicht beurteilen da ich in den 2 jahren mit meinem asus den nie benötig habe. gabs probleme hab ich das gelöst, wie schon die letzen jahre auch beim pc. sicher wenn mal was mit der hardware ist braucht man den vielleicht aber ansonsten geht alles selbst! denn notebookschrauberei ist dann doch nicht so meines!

zu dem toshiba bring-in service für 2 jahre bzw. auch abholservice wenn man sich auf der toshiba seite dafür anmeldet kann ich nichts sagen. und hoffe das ich auch nie was dazu sagen muss, und wenn dann hoffe ich nur positives!! aber ich halte nicht viel davon mein notebook jemand fremden mitzugeben bzw. es aus der hand zu geben. auch nicht für nen stand pc!

jetzt wo ich mich entschieden habe schreiben gleich viel mehr! *lol*

lg, monkey
Bild
SC:BannerSC:Banner
Bild
Antworten

Zurück zu „Side <> Community Talk“