Comeback Michael Schumacher

Über was wollt ihr denn sonst noch so reden...?!?

Moderatoren: Moderator a.D., Moderator

Findet ihr Michael Schumachers Comeback in Ordnung?

Ja
21
58%
Nein
15
42%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 36

Benutzeravatar
Philipp100
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 4581
Registriert: Mi Nov 26, 2008 08:27:43
14
SC-Nickname: philipp1386
Nationencup: Team Malawi
Flagge: mw
OS: Windows Vista

Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Philipp100 »

Haben eh schon alle gehört: Michael Schumacher, der erfolgreichste Formel 1 Fahrer, wird in der Formel 1 Saison 2010 bei Mercedes sein Comeback feiern!
Was hält ihr davon?

Ich fang gleich mit meiner Meinung an: Ich find das überhaupt nicht in Ordnung! Das Ganze wird doch nur gemacht, um Mercedes bzw. die Formel 1 im Allgemeinen wieder zu verbessern und den Marktwert zu steigern.
Schumacher enttäuscht mit diesem Wechsel (zur "der" Konkurrenz) alle seine Fans - und somit auch mich. Ich hoffe, dass dem Comeback bald wieder der Rücktritt folgt.
Teamchef-Malawi: 2010-2012
MBC09: 186 (220)
SC08: 8.220 (5.721)
SC09: 4.849 (4.630)
SC10: 2.518 (1.882)
SC11: 2.656 (2.078)
SC12: 1.386 (1.474)
SC13: 1.472 (1.646)
Bild
Benutzeravatar
martin0701
Streif-enhörnchen
Streif-enhörnchen
Beiträge: 621
Registriert: Di Dez 01, 2009 09:38:18
13
SC-Nickname: mathieu7118
Nationencup: Team Malediven
Flagge: mv
Ziel: Top 100
OS: Windows 7

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von martin0701 »

ich find es in ordnung :supz:

warum soll er bei ferrari verrotten???, die alonso schlussendlich doch vorziehen..., er hätte nur ne chance bekommen wenn massa nicht fit geworden wäre...

war schon immer ein schumihasser, aber in diesem fall, find ich es voll in ordnung, und derspannung tut es sicher gut :rock: :rock:

und wahre fans ist es egal in welchem team er fährt, wollt ich nur noch anschließen
SC:Banner

Ergebnisse:
SC 2008: WC 12.508 [13.247 , Gröden]
SC 2010: WC 243 [100 , whistler]
SC 2011: WC 62 [ 60, wengen]
SC 2012: WC 36 [37 valdi]
SC 2013: [15 Gröden]
[in Klammer bestes Ergebnis]
Benutzeravatar
Philipp100
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 4581
Registriert: Mi Nov 26, 2008 08:27:43
14
SC-Nickname: philipp1386
Nationencup: Team Malawi
Flagge: mw
OS: Windows Vista

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Philipp100 »

martin0701 hat geschrieben:und wahre fans ist es egal in welchem team er fährt, wollt ich nur noch anschließen


Das hat nichts mit "wahren" Fans zu tun... :smt017

Aber das ist eben deine Meinung...

Ich find es auch genauso von Ferrari eine Frechheit, dass Alonso zu ihnen kommt. Die Formel 1 hat ihren Charakter ohnehin schon verloren... :cry:
Teamchef-Malawi: 2010-2012
MBC09: 186 (220)
SC08: 8.220 (5.721)
SC09: 4.849 (4.630)
SC10: 2.518 (1.882)
SC11: 2.656 (2.078)
SC12: 1.386 (1.474)
SC13: 1.472 (1.646)
Bild
Benutzeravatar
martin0701
Streif-enhörnchen
Streif-enhörnchen
Beiträge: 621
Registriert: Di Dez 01, 2009 09:38:18
13
SC-Nickname: mathieu7118
Nationencup: Team Malediven
Flagge: mv
Ziel: Top 100
OS: Windows 7

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von martin0701 »

Philipp100 hat geschrieben:
Ich find es auch genauso von Ferrari eine Frechheit, dass Alonso zu ihnen kommt. Die Formel 1 hat ihren Charakter ohnehin schon verloren... :cry:


da geb ich dir recht, sie ist leider nicht mehr, das was es mal war, zuviel politik...

von ferrari find ichs scheiße nen kimi der heuer , gut fuhr rauszuschmeißen um damit alonso zu holen...
SC:Banner

Ergebnisse:
SC 2008: WC 12.508 [13.247 , Gröden]
SC 2010: WC 243 [100 , whistler]
SC 2011: WC 62 [ 60, wengen]
SC 2012: WC 36 [37 valdi]
SC 2013: [15 Gröden]
[in Klammer bestes Ergebnis]
Benutzeravatar
tennisrookie
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3020
Registriert: Mi Jan 16, 2008 13:18:43
14
SC-Nickname: tennisrookie
Nationencup: Team Malawi
Flagge: mw
Ziel: Top 1.000
Wohnort: Wien/Innsbruck

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von tennisrookie »

meiner meinung nach hast du die frage a bissl falsch gestellt - obs in ordnung is, is für mich nicht die frage...

ich finds einfach komplett uninteressant, ob der jetzt wieder fahrt oder nicht, weil das doch eh alles nur show is.. es hat schon einmal geheißen er fahrt wieder, dann hat plötzlich sein armes ARMES näkchen weh getan, konnte doch nimmer,... jetzt steigt er bei mercedes ein, was solls! ohne kimi is es für mich eh uninteressant und alonso is überhaupt eine frechheit, fast jedes jahr ein neues team, das nenn ich mal geldinstinkt.. tz..
:D Vize-Teamleader von Malawi Bild
SC:Banner
_____________________________________________
SC:06 - offline ||| SC:07 - ?????
SC:08 - Gesamt 3.799 / Bestes Ergebnis 3.242 ||| SC:09 - Gesamt 7.470 / Bestes Ergebnis 2.023
SC:10 - Gesamt 2.295 / Bestes Ergebnis 1.464 ||| SC:11 - Gesamt 3.316 / Bestes Ergebnis 1.199
SC:12 - Gesamt 1.569 / Bestes Ergebnis 926 (Beaver Creek) :D
Benutzeravatar
andre
Wengana
Wengana
Beiträge: 372
Registriert: Mo Dez 14, 2009 17:54:53
12
SC-Nickname: jody15
Nationencup: Team Montenegro
Ziel: Top 5.000

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von andre »

tennisrookie hat geschrieben:meiner meinung nach hast du die frage a bissl falsch gestellt - obs in ordnung is, is für mich nicht die frage...

ich finds einfach komplett uninteressant, ob der jetzt wieder fahrt oder nicht, weil das doch eh alles nur show is.. es hat schon einmal geheißen er fahrt wieder, dann hat plötzlich sein armes ARMES näkchen weh getan, konnte doch nimmer,... jetzt steigt er bei mercedes ein, was solls! ohne kimi is es für mich eh uninteressant und alonso is überhaupt eine frechheit, fast jedes jahr ein neues team, das nenn ich mal geldinstinkt.. tz..


jo gebe dir recht :supz: :supz:
SC:Banner
Benutzeravatar
Grisu_HDH
Sesselliftfahrer
Sesselliftfahrer
Beiträge: 12
Registriert: Sa Dez 26, 2009 00:35:20
12
SC-Nickname: Grisu_HDH
Nationencup: Team Deutschland
OS: Windows XP
Wohnort: Schwabenland
Kontaktdaten:

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Grisu_HDH »

Mein Gott.
Traurig das sich nach Schumi keiner mehr für die Formel 1 interssiert hat.
Ich persönlich bin sowieso gegen diese Geldvernichtungsmaschiene aber das muss jeder selber wissen.
Scvhlimm nur ein ei9n erwachsener Mann der Frrau und Kinder zu Hause hat nichts mehr mit sich anzufangen weiss und darum wieder in Cockpit steigen muss... am Geld kanns wohlkaum liegen...
Bei den Summen die da genannt werden kann ich den Aufstand der Mercedes-Betriebsräte mehr als nachvollziehen...
Ich kann alles. Außer Hochdeutsch.
SC:Banner
Benutzeravatar
andi15101990
Ideallinien Fahrer
Ideallinien Fahrer
Beiträge: 1404
Registriert: Mo Jul 02, 2007 09:54:15
15
SC-Nickname: andi15101990
Nationencup: Team Austria
Flagge: at
Ziel: Top 2.500
OS: Windows 7
Wohnort: Steiermark

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von andi15101990 »

Ich denke das es nicht nur ums Geld geht den Montezemolo wird schon gewusst haben warum das er ein drittes Auto pro Team gefordert hat. Ich denke das Schumacher nach seinem gescheiterten Comebackversuch einfach wieder vom Rennfieber gepackt wurde.

Ich finde sein Comeback zwar in Ordnung trotzdem hätte ich ihn viel lieber im Ferrari als bei der Konkurrenz gesehen.
Bild
SC:Banner SC:Banner
Benutzeravatar
FanAachen
Club Fahrer
Club Fahrer
Beiträge: 1812
Registriert: Di Jan 16, 2007 19:04:36
15
SC-Nickname: FanAachen
Nationencup: Team Canada
Flagge: ca
OS: Windows 8
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von FanAachen »

Finds sehr blöd.

War immer Ferrari und Schumi Fan und dass er immer beständig da fuhr, war noch so ein Zeichen für die "alte" F1.
Ich finds jetzt einfach nur blöd, aber gut ich bin auch einfach nur ein recht ruhiger Fan, der da ohne Fanatismus draufschaut.

An Schumis Stelle hätte ich jetzt eher Angst vor einem Fanatiker. Ich möchte da nicht alle Fans verallgemeinern, aber da muss doch nur irgendein einzelner "Fan" ausrasten, weil Schumi nicht mehr für "sein" Team fährt.

Fazit: Ich fahr weiter immer zur DTM. Billiger und mehr Show :)
Bild
Benutzeravatar
JogaBonita13
Europameister
Europameister
Beiträge: 2128
Registriert: So Dez 09, 2007 09:08:51
14
SC-Nickname: DongSquad420
Ziel: Top 10.000
OS: Windows 7
Wohnort: Wels

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von JogaBonita13 »

Finds keine gute entscheidung ( was nicht damit zusammenhängt, dass ich anti-schumacher fan bin :))

er is schließlich am höhepunkt seiner karriere abgetreten. Jetzt wo er zurückkommt, erwartet sich wieder jeder von ihm den wm titel. Wär besser er hätte es gelassen.
Davon abgesehen glaub ich immo ned wirklich dran dass mercedes ein weltmeisterauto bauen wird
PC Specs:

GPU: Gigabyte GTX970 G1 Gaming Edition
CPU: Intel i5-2500k
SSD: Samsung Evo Pro 840 250GB
OS: Windows 8.1 Pro
Monitor: BenQ XL2420Z 144hz
Mouse: Logitech G9x
Mousepad: Steelseries 4HD
Keyboard: Microsoft Digital Media Keyboard 3000
Headset: Logitech G35

Derzeit aktiv in:

Counter-Strike: Global Offensive (Rank: Legendary Eagle Master) => Add me on Steam
League of Legends (Rank: Silver 1) => LoL Profile
Battlefield 3/4 => My Battlelog
patm
Ideallinien Fahrer
Ideallinien Fahrer
Beiträge: 1396
Registriert: Mo Jan 28, 2008 21:31:00
14
SC-Nickname: patm
Nationencup: Team Australia
Ziel: Top 100
OS: Windows 98

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von patm »

finde es gut das er zurück ist weil so zerstört er seinen tollen ruf :D
und seinen 8ten titel wird er ganz sicher nicht fahren auch nicht in 3 jahren
SC:Banner
SC06: ~30000
SC07: ~15000
SC08: 1554
SC09: 84 - SC09 WM: 35
GSO: 29
SC10: 45 - SC10 ROC: 3 - SC10 OL: 67
SC11: 28 - SC11 WM: 12
SC12: 21
SC13: 55 - SC13 WM: 61
SC14: 39 - SC14 OL: 22
Benutzeravatar
udolattek
Val d'ium
Val d'ium
Beiträge: 800
Registriert: Mi Jan 10, 2007 07:01:59
15
SC-Nickname: udolattek
Nationencup: Team SEYCHELLES
Ziel: Top 1.000
OS: Windows 8
Wohnort: Rainbach

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von udolattek »

Ich hab den Schumi nie wirklich sympathisch gefunden, aber er war der beste Fahrer, das muss man anerkennen.
Ob er sich jetzt was gutes tut weiß ich nicht, weil er eigentlich mehr zu verlieren als zu gewinnen hat.
Er ist abgetreten mit allen Rekorden die es gibt und was will er jetzt?
Der Weltmeistertitel ist schon schwierig für ihn denk ich!

Kann mir vorstellen, dass ihn der Bernie mit irgendwelchen Folgegeschäftchen auch noch gelockt hat, denn
die paar Millionen von Mercedes sind ihm sicher egal.
Der Marktwert der maroden Formel 1 steigt mit ihm aber enorm und die ersten Rennen werden sicher Rekordeinschaltquoten bringen.
Wie gesagt, deshalb glaub ich, dass da noch viel mehr ein Wörtchen mitgeredet haben, als nur der Haug und ein Mercedes-Vorstand.
SC:Banner
patm
Ideallinien Fahrer
Ideallinien Fahrer
Beiträge: 1396
Registriert: Mo Jan 28, 2008 21:31:00
14
SC-Nickname: patm
Nationencup: Team Australia
Ziel: Top 100
OS: Windows 98

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von patm »

udolattek hat geschrieben:aber er war der beste Fahrer, das muss man anerkennen.

ich glaub eher er hatte einfach nur das beste auto
er wurde von villneuve, häkkinen und von alonso geschalgen in den jahren als ferrari keinüberragendes auto hatte
SC:Banner
SC06: ~30000
SC07: ~15000
SC08: 1554
SC09: 84 - SC09 WM: 35
GSO: 29
SC10: 45 - SC10 ROC: 3 - SC10 OL: 67
SC11: 28 - SC11 WM: 12
SC12: 21
SC13: 55 - SC13 WM: 61
SC14: 39 - SC14 OL: 22
Benutzeravatar
Philipp100
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 4581
Registriert: Mi Nov 26, 2008 08:27:43
14
SC-Nickname: philipp1386
Nationencup: Team Malawi
Flagge: mw
OS: Windows Vista

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Philipp100 »

patm hat geschrieben:
udolattek hat geschrieben:aber er war der beste Fahrer, das muss man anerkennen.

ich glaub eher er hatte einfach nur das beste auto
er wurde von villneuve, häkkinen und von alonso geschalgen in den jahren als ferrari keinüberragendes auto hatte


Sicher ist das Auto sehr ausschlaggebend. Trotzdem war er der erfolgreichste und beste Formel 1 Fahrer. Das abzustreiten wäre sinnlos. :smt018
Teamchef-Malawi: 2010-2012
MBC09: 186 (220)
SC08: 8.220 (5.721)
SC09: 4.849 (4.630)
SC10: 2.518 (1.882)
SC11: 2.656 (2.078)
SC12: 1.386 (1.474)
SC13: 1.472 (1.646)
Bild
patm
Ideallinien Fahrer
Ideallinien Fahrer
Beiträge: 1396
Registriert: Mo Jan 28, 2008 21:31:00
14
SC-Nickname: patm
Nationencup: Team Australia
Ziel: Top 100
OS: Windows 98

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von patm »

Philipp100 hat geschrieben:
patm hat geschrieben:
udolattek hat geschrieben:aber er war der beste Fahrer, das muss man anerkennen.

ich glaub eher er hatte einfach nur das beste auto
er wurde von villneuve, häkkinen und von alonso geschalgen in den jahren als ferrari keinüberragendes auto hatte


Sicher ist das Auto sehr ausschlaggebend. Trotzdem war er der erfolgreichste und beste Formel 1 Fahrer. Das abzustreiten wäre sinnlos. :smt018

ganz sicher lol
rosberg wird ihn eh schlagen und dann sieht man wie gut er ist wenn er nicht die nr1 im team hat
SC:Banner
SC06: ~30000
SC07: ~15000
SC08: 1554
SC09: 84 - SC09 WM: 35
GSO: 29
SC10: 45 - SC10 ROC: 3 - SC10 OL: 67
SC11: 28 - SC11 WM: 12
SC12: 21
SC13: 55 - SC13 WM: 61
SC14: 39 - SC14 OL: 22
Benutzeravatar
FTLSabcdefk
Streif-enhörnchen
Streif-enhörnchen
Beiträge: 445
Registriert: Mi Dez 03, 2008 17:07:36
14
SC-Nickname: FTLSabcdefk
Nationencup: Sealand
Flagge: sea
Ziel: Top 1.000
OS: Mac OSX 10.9 Mavericks
Wohnort: Thalheim an der Thur
Kontaktdaten:

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von FTLSabcdefk »

Ich glaube da hat Ecclestone seine Finger im Spiel, der hat auch aus seinem Sack das Comeback bezahlt, denn ohne Schumi wär die F1 noch trauriger, ist eh schon schlimm (BMW,Toyota, Honda) alle weg
Die Website des Team Liechtensteins (diese Jahr nicht am Start), wird jedoch immer noch aktualisiert! Schaut doch mal vorbei http://www.ftls.de.tl
NC Platzierung

Ergebnisse: FC:08 (5. Platz); FC:09 (2. Platz) SC:06 (Offline) SC:07 (Offline) SC:08 (10.000) SC:09 (5.000) SC:10 (4.000) SC:11 (2.000) SC:12 (1.971/MM 40) SC:13 (2.147) SC:14 (?)

SC:Banner SC:Banner
Benutzeravatar
Airracer
SC'ler in Ausbildung
SC'ler in Ausbildung
Beiträge: 56
Registriert: Mo Jan 02, 2006 22:39:03
16
SC-Nickname: RedHawkeye
Ziel: Top 10.000
OS: Windows 8
Wohnort: Birgisch

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Airracer »

zuerst dachte ich an einen PR-Gag, dass er in die Formel1 zurückkäme. Nun ist es Tatsache. Er wird es sehr schwer haben sich durchzusetzen, da inzwischen eine andere Generation da ist (Vettel, Hamilton, Rosberg, Kobayashi). auch sein Abenteuer als Motorradfahrer ging schief - hätte dort fast sein Leben verloren. Er sollte besser seine Familie und das Leben geniessen, Rennfieber hin oder her.
SC:Banner
SC:Banner
Benutzeravatar
Philipp100
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 4581
Registriert: Mi Nov 26, 2008 08:27:43
14
SC-Nickname: philipp1386
Nationencup: Team Malawi
Flagge: mw
OS: Windows Vista

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Philipp100 »

Enge Angelegenheit: Nach 19 Abstimmungen sind 10 (52 %) für ein Schumacher-Comeback und 9 (47 %) dagegen. Stimmen noch ein paar User mit ab?
Teamchef-Malawi: 2010-2012
MBC09: 186 (220)
SC08: 8.220 (5.721)
SC09: 4.849 (4.630)
SC10: 2.518 (1.882)
SC11: 2.656 (2.078)
SC12: 1.386 (1.474)
SC13: 1.472 (1.646)
Bild
Benutzeravatar
Phenos69
Bormunder
Bormunder
Beiträge: 218
Registriert: Sa Jul 12, 2008 02:14:19
14
SC-Nickname: VATIphenos
Nationencup: Team Vatikan
Flagge: va
Ziel: Top 500
Wohnort: Spittal/Drau

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Phenos69 »

FanAachen hat geschrieben:Finds sehr blöd.

War immer Ferrari und Schumi Fan und dass er immer beständig da fuhr, war noch so ein Zeichen für die "alte" F1


der Grund warum Schumi bei Mercedes fährt ist eher das da der Brawn ist die beiden waren ja bei Beneton und bei Ferrari auch zusammen


martin0701 hat geschrieben:ich find es in ordnung :supz:

warum soll er bei ferrari verrotten???, die alonso schlussendlich doch vorziehen..., er hätte nur ne chance bekommen wenn massa nicht fit geworden wäre...

war schon immer ein schumihasser, aber in diesem fall, find ich es voll in ordnung, und derspannung tut es sicher gut :rock: :rock:

und wahre fans ist es egal in welchem team er fährt, wollt ich nur noch anschließen


Schumacher hätte sicher für Ferrari fahren können er ist für Ferrari eine Legende aber wie oben erwähnt es geht da um Brown der ihn ja vom ersten bis zum letzten Rennen begleitet hat

patm hat geschrieben:
udolattek hat geschrieben:aber er war der beste Fahrer, das muss man anerkennen.

ich glaub eher er hatte einfach nur das beste auto
er wurde von villneuve, häkkinen und von alonso geschalgen in den jahren als ferrari keinüberragendes auto hatte


Hill hast vergessen :lol:

1994-1995 Schumi :-P
1996 wurde Hill Weltmeister da war der Ferrari noch schrott :roll:
1997 wurde villneuve Weltmeister im letzten rennen die WM verloren :oops:
1998 wurde Häkkinen Weltmeister da war der McLaren bei weitem besser trotzdem war die WM relativ knapp :oops:
1999 wurde Häkkinen Weltmeister aber nur weil sich Schumi das Bein gebrochen hatte sonst wär Schumi locker Weltmeister geworden :supz:
2000-2004 Schumacher noch fragen :prayer:
2005 Alonso wurde Weltmeister da war der Ferarri aber sehr schlecht besonnders am Anfang der Jahres
2006 Alonso wurde Weltmeister da waren die Autos relativ gleich stark

Vielleicht ist Schumi nicht der Schnellste Fahrer aller Zeiten kann gut sein das ein Senna der schnellere gewesen ist das kann man sicher nicht genau sagen aber eins kann man sicher sagen das Schumacher der beste F1 Fahrer aller Zeiten ist den auch ein Fahrer hat einen grossen Anteil wie schnell ein Auto ist man braucht nur mal hernehmen was Ferrari die letzten 5 Jahre vor Schumacher war :lol: :lol: :lol:
er hat nicht nur das Talent sondern auch das Hirn für einen Champ und egal wie sein Comeback ausgeht er ist und bleibt der Beste F1 Fahrer aller Zeiten zumindest die nächsten 5 Jahre :lol: :lol: :lol:
SC:Banner
SC:Banner
Benutzeravatar
Milkabär
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 4880
Registriert: Fr Jan 04, 2008 00:53:43
14
SC-Nickname: Milkabär
Nationencup: Team Canada
Flagge: ca
OS: Windows 10
Wohnort: Kärnten

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Milkabär »

Schumacher ist meiner Meinung nach nicht der beste F1-Fahrer aller Zeiten - das ist und bleibt für mich Ayrton Senna. Senna wurde dreimal Weltmeister und ohne seinen tragischen Unfall wäre er es sicher noch öfter geworden. Ich glaube, dass Schumacher die WM-Titel 1994 und 1995 mit Senna als Gegner nicht gewonnen hätte.
Benutzeravatar
hermenator1Dez
Bormunder
Bormunder
Beiträge: 202
Registriert: Mo Jan 12, 2009 21:47:08
13
SC-Nickname: hermenator1Dez
Nationencup: Team Togo
Ziel: Top 500
Wohnort: Wildschönau / Tirol

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von hermenator1Dez »

Schumi ist in die F1 zurückgekehrt, das heißt, dass die Langeweile in der F1 wieder zurückgekommen ist. Unabhängig ob er wieder gewinnen wird oder nicht, es wir wieder so kommen, wie in all den Jahren, in denen er in der F1 noch aktiv war, es wird wieder geschummelt und gelogen und niemand mehr wird sich für die F1 so richtig erfreuen und interessieren.
F1 wird der Langweiler des Jahres werden.
Außerdem sind viel zuviele Deutsche in der F1, somit wird die F1 zur Formel-Deutschland degradiert.
Es gibt sehr viele junge Talente, denen wegen solcher sinnlosen Tranfers die Chanche genommen wird, möglicherweise in einem F1 Team unter zu kommen. Es geht alles nur ums Geld, und die Deutschen haben es offensichtlich. Somit wird aber der F1 das Prädikat "1.Klasse" genommen. Um die F1 wieder interessant und spannend zu machen, müsste jedes Team verpflichtet werden, je einen jungen Fahrer als dritten Piloten einstellen zu müssen. Die Quali könnte dann z.B. so ablaufen, dass beim Q1 von jedem Team der langsamste Pilot ausscheidet usw. Außerdem hoffe ich dass Schumi nicht all zu viel reißt, dann erledigt sich das Thema von selbst.
Schumi ist zurückgekehrt, weil er sonst nicht mehr im Mittelpunkt stand, Schuhmacher ist ein unverbesserlicher Egoist, der nur seine Vorteile kennt.
Zuletzt geändert von hermenator1Dez am Mi Feb 24, 2010 21:01:28, insgesamt 1-mal geändert.
SC:Banner
SC:Banner
Benutzeravatar
chewbaca
Ski Challenge Rul0r
Ski Challenge Rul0r
Beiträge: 3040
Registriert: Do Feb 17, 2005 15:33:01
17
SC-Nickname: chewie
Nationencup: Barbados
Wohnort: Mistelbach im Weinviertel (NÖ)

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von chewbaca »

patm hat geschrieben:
udolattek hat geschrieben:aber er war der beste Fahrer, das muss man anerkennen.

ich glaub eher er hatte einfach nur das beste auto
er wurde von villneuve, häkkinen und von alonso geschalgen in den jahren als ferrari keinüberragendes auto hatte


Vorher war der Ferrari kein Siegerauto ... durch ihn wurde der Ferrari so überlegen ... er hat einfach ein super Händchen Autos weiterzuentwickeln ;)
SC:Banner
Bild
Benutzeravatar
Dan1
Pistenrowdie
Pistenrowdie
Beiträge: 1048
Registriert: Mi Okt 31, 2007 19:36:18
15
SC-Nickname: VR46_Dan1
Nationencup: Team Cuba
Ziel: Top 50

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Dan1 »

Weltmeister wird er auf keinen Fall...
SC:Banner
SC08 96. SC09 21. SC10 34. SC11 59.
SC12 50. SC13 14. SC14 17. SC15 10.
SC16 6. MRC 07 3. MRC 08 1.
Benutzeravatar
Altvehikel
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3014
Registriert: Fr Feb 16, 2007 18:37:34
15
SC-Nickname: Altvehikel
Nationencup: Team Hungary
Flagge: hu
Ziel: Top 10.000
OS: Windows 7
Wohnort: langenlonsheim Deutschland

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Altvehikel »

Schumacher war DER, der am besten das Auto mit entwickeln konnte. Er war auf der
Strecke top und auch bei den Ingenieuren sehr wertvoll.
Seine Einstellung galt nur der Formel1, das fing an mit der Fitness und ging über
unendliche Testfahrten weiter.
Das er ein Egoist ist, hat ihm zu seinem Erfolg verholfen.
So ein ganz grosser Egoist war doch nicht :-P er hat doch Dem Barichello den Sieg
vom Österreichring, per Stallregie angeordnet, in den USA zurückgegeben. :mrgreen:
Als Egoist hat er gebremst und wollte mit Barichello gemeinsam den Sieg holen.
Aber......Barichello wurde mit ein paar Tausendstel als Sieger bestimmt.
Wenn Du höflich bist in dieser Sportart, erreichst Du nicht viel.
Auch ein Senna war früher auch nicht bei allen beliebt und ist auf biegen und brechen
gefahren.
Ich stimme Euch zu, das er zuerst neue Massstäbe gesetzt hätte, aber das gilt auch
für andere tödlich verunglückte Rennfahrer. Jochen Rindt wäre der erste Österreicher
gewesen als Weltmeister.
Es ist auch richtig, das Schumacher nicht immer nachvollziehbare Entscheidungen
getroffen hat.
Aber je mehr man Erfolg hat, umsomehr Neider kommen auch auf. Dann wird auf den
kleinsten Fehler gewartet.
Bei dem heutigen Rennen lag es nicht allein an ihm, denn ein junger Fahrer Namens
Rossberg lag nur ein Platz vor, Button!! sogar hinter ihm. Die Meinungen bleiben geteilt.
Bild
SC:Banner
SC:Banner

Rote Laternen 2014 Sotschi *OLYMPIASIEGER* 9.00.000.
Rote Laternen 2014 BEAVER Platz 2
Rote Laternen 2013 Gesamt Platz 2
Rote Laternen 2013 BORMIO Platz 2.
Benutzeravatar
Andipov
Europameister
Europameister
Beiträge: 2528
Registriert: Mi Jan 18, 2006 22:33:10
16
SC-Nickname: andipov
Nationencup: Mexico
Flagge: mx
Ziel: Top 500
OS: Windows 7
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Re: Comeback Michael Schumacher

Beitrag von Andipov »

hermenator1Dez hat geschrieben:Schumi ist in die F1 zurückgekehrt, das heißt, dass die Langeweile in der F1 wieder zurückgekommen ist. Unabhängig ob er wieder gewinnen wird oder nicht, es wir wieder so kommen, wie in all den Jahren, in denen er in der F1 noch aktiv war, es wird wieder geschummelt und gelogen und niemand mehr wird sich für die F1 so richtig erfreuen und interessieren.

Als ob das ohne Schumacher besser war! Ich kann mich an eine Spionageaffäre mit Mercedes erinnern, dann war da Briatore mit dem Piquet jr. befohlenen Unfall. Dazu noch diverse grad noch erlaubte oder eigentlich schon verbotene Anbauteile verschiedener Teams.
SC:BannerSC:Banner
Bild
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt,... ....dann frag nach Salz und Tequila!
Antworten

Zurück zu „Side <> Community Talk“